Kompetenzzentrum Nanosystemtechnik

Leistungen des Kompetenzzentrums Nanosystemtechnik

Ziele und Aufgaben

  • Bereitstellung von Technologie der Nanosystemtechnik
  • Unterstützung und Beratung von Unternehmen, Ausgründungen und Verbundprojekten
  • Durchführung von Auftragsarbeiten
  • Schulung von Unternehmen für die eigenständige Durchführung von Arbeiten
  • Verstärkung der Zusammenarbeit mit außeruniversitären Partnern
  • Ausbildung von Fachkräften
     

Kompetenzangebot

  • Piezo- und thermoelektrische Schichten
  • Dünnschicht-Stents
  • Batterien, Solarzellen und Thermoelektrik
  • Chip-Labore
  • Magnetoelektrische Sensoren
     

Sie haben Interesse an der Nutzung der Serviceleistungen des Kompetenzzentrums Nanosystemtechnik?

Das Kompetenzzentrum Nanosystemtechnik steht internen wie auch externen Einrichtungen offen für Forschungsprojekte, aber auch für Auftragsarbeiten, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Zentrums durchgeführt werden.

Sprechen Sie uns gerne an.